Alle Kategorien

Gehäuserohr

Startseite > Produkte > Gehäusewerkzeuge > Gehäuserohr

Gehäuse
doppelt
DWC
Gehäuse
Gehäuse
Doppelwandiges Verrohrungsrohr für Bohrpfähle
Doppelwandiges Verrohrungsrohr für Bohrpfähle
Doppelwandiges Verrohrungsrohr für Bohrpfähle
Doppelwandiges Verrohrungsrohr für Bohrpfähle
Doppelwandiges Verrohrungsrohr für Bohrpfähle

Doppelwandiges Verrohrungsrohr für Bohrpfähle


Anderer Name:DWC, Gehäuse, Mantelrohr
Hauptanwendung:Bohrpfähle; Einbetonierte Bohrlochpfähle, Pfähle
Kernspezifikationsparameter:Gehäuse, Doppelwandig
Sondermaschinen:Bohrpfähle, Tiefbau, Bohrpfähle, Cassion, Bohrschächte, Einbetonierte Bohrlochpfähle, Tiefbau, Infrastruktur, Hochbau, Brücke, Hochgeschwindigkeitsbahn etc.
Kontakte
Beschreibung

Ein Gehäuseprojekt von Bohrgerät würde die Verrohrungswerkzeuge wie doppelwandiges Verrohrungsrohr oder einwandiges Verrohrungsrohr, Verrohrungsschuh, Verrohrungsadapter und Gehäuseanschluss, sowie zusätzliches Gehäusegelenk, Gehäuseschrauben und Gehäusezähne als Ersatzteile. 

Double Wall Casing Tube ist eine ideale Wahl für verrohrte Bohrpfähle, insbesondere für Arbeiten in komplexen Bodenverhältnissen. 

Verschleißteile: Gehäuseschraube, Gehäusegewinde und Gehäusemutter, Schnellwechsel-Gehäusezähne und -halter Passend zu Rammgeräten: Bauer, Soilmec, Casagrande, IMT, MAIT, CMV, SANY, ZOOMLION, Jintai, XCMG 

Material und Verarbeitung: 

  • Gehäuserohr: Q355B, rollend 

  • Gehäusefuge: 25CrMo, Guss mit Wärmebehandlung

doppelwandiges Mantelrohr

Video

Spezifikationen
Innen-/Außendurchmesser (mm)Dicke der Außenwand (mm)Dicke der Innenwand (mm)Rohrdicke (mm)Schrauben Nr
540/620128408
600/680128408
800/8801284010
920/10001284010
1000/10801684010
1200/12801684012
1500/160020105016
1700/180020105016
1880/200020166016
2060/220020166020
2380/250020166020

Paket und Lieferung:

Mit Plastikfolie umwickelt. Auf dem Seeweg.

Herkunftsort: "Made in China"
Markenname:KIMDRILL
Modell:Double Wall Gehäuserohr DWC
Material:Q355B/25CrMo Stahlrohr
Kompatible Marke:XCMG, SANY, BAUER, SOILMEC, SUNWARD, CMV, MAIT
Zertifizierung:ISO 9001/COC/PVOC
Mindestbestellmenge:1 Satz
Verpackungsdetails:Mit Plastikfolie umwickelt.
Lieferzeit:7 Werktagen
Competitive Advantage
  • Rohstoff von höchster Qualität

  • Mit Wärmebehandlung und strengem QC-Prozess

  • Mit reicher Erfahrung in der Herstellung und im Export

  • Ausgestattet mit dem Dreh Bohrgerät in unterschied marken und modelle

Fotogalerie

Gehäuseherstellung

Mantelrohre 2

DWC-Gehäuse

FAQ

1. Was ist eine Doppelwand? Mantelrohr?

Eine Doppelwand Gehäuse Rohr ist ein beim Bohren verwendetes Konstruktionswerkzeug, das aus zwei konzentrischen Rohren besteht. Es dient zur strukturellen Unterstützung und Stabilität in Bohrlöchern, insbesondere bei instabilen Bodenverhältnissen.

2. Wie ist das doppelwandige Mantelrohr aufgebaut?

Es besteht aus einem Außenrohr, das strukturellen Halt bietet, und einem Innenrohr für verschiedene Bohrvorgänge, einschließlich des Einbringens von Bewehrungsmaterialien.

3. Warum werden beim Bohren doppelwandige Mantelrohre verwendet?

Sie werden eingesetzt, um den Einsturz von Bohrlochwänden bei instabilen Bodenverhältnissen zu verhindern und so die Integrität des Bohrlochs und die Sicherheit des Bohrvorgangs zu gewährleisten.

4. Bei welchen Projekten werden üblicherweise doppelwandige Mantelrohre verwendet?

Diese Rohre werden häufig bei Tiefgründungsbohrungen verwendet, beispielsweise für den Bau von Fundamenten und Brücken, bei denen die Stabilität des Bohrlochs von entscheidender Bedeutung ist.

5. Welche Rolle spielt der Raum zwischen Innen- und Außenrohr?

Dieser Raum wird häufig für die Zirkulation von Bohrflüssigkeiten genutzt und trägt zur Stabilisierung des Bohrlochs, zur Kühlung und Schmierung der Bohrwerkzeuge sowie zur Entfernung von Bohrklein bei.

6. Aus welchen Materialien werden doppelwandige Mantelrohre hergestellt?

Sie bestehen in der Regel aus hochfestem Stahl, der den Belastungen beim Bohren standhält und eine langfristige Stabilität bietet.

7. Sind doppelwandige Mantelrohre fest im Erdreich verlegt?

Abhängig von den Projektanforderungen können sie entweder dauerhaft als Teil der Fundamentstruktur im Boden belassen oder vorübergehend nach Abschluss der Bohrung entfernt werden.

8. Können die Abmessungen doppelwandiger Mantelrohre individuell angepasst werden?

Ja, sie sind in verschiedenen Durchmessern und Längen erhältlich und können an spezifische Bohranforderungen angepasst werden, beispielsweise an die Tiefe und den Durchmesser des Bohrlochs sowie die Bodenbedingungen.

9. Wie werden doppelwandige Mantelrohre montiert?

Sie werden typischerweise mit einem Rotationswerkzeug installiert Bohrgerät, ausgelegt auf die spezifischen Abmessungen und das Gewicht der Mantelrohre.

10. Was sind die Hauptvorteile der Verwendung doppelwandiger Mantelrohre im Bauwesen?

Zu den Hauptvorteilen gehören eine verbesserte Stabilität bei instabilen Bodenverhältnissen, eine verbesserte Sicherheit bei Bohrarbeiten und die Fähigkeit, die Integrität von Tiefbohrlöchern während Bauprojekten aufrechtzuerhalten.


ANFRAGE